• Mehr als 200 Kommunen investieren in EnBW-Tochter
  • Wemag setzt freiwillig auf Nachhaltigkeit
  • Offshore-Windstrom kann seinen Anteil trotz Flaute steigern
  • Kosten für Umweltschutz weiter gestiegen
  • Kundenbindung nachhaltig stärken
  • Bakterien fressen sich an Isolieröl satt
  • Neue GuD-Anlage für Heilbronn geplant
  • G20-Umweltminister ohne Einigung auf ehrgeizigere Klimaziele
  • BSW kündigt Nach-Hochwasser-Umfrage an
  • Ladesäulenausbau 2021 auf Vorjahresniveau
HALBJAHRESBILANZ:
EnBW sieht sich auf gutem Weg
Die Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) in Karlsruhe hat ihr Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) im ersten Halbjahr 2004 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 275 % von 296,4 Mio. Euro auf 1,11 Mrd. Euro erhöht.
 
Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) nahm von -322,7 Mio. Euro aus dem ersten Halbjahr 2003 auf 606,9 Mio. Euro zu. Das Ergebnis nach Steuern wurde mit 201,7 Mio. Euro ausgewiesen (Vorjahreszeitraum -952,9 Mio. Euro). Leicht rückläufig entwickelte sich dagegen der Umsatz, der um 1,4 % von 5,154 auf 5,083 Mrd. Euro sank.Wie der Konzern mitteilte, können mit dem Verkauf der Beteiligung an...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 13.08.2004, 11:11 Uhr