• Strom: Korrektur
  • Gas: Positiver Wochenstart
  • Continental-Chef zweifelt an deutscher Batteriezellfertigung
  • Reallabor Westküste100 gestartet
  • Stadtwerke Lübeck vor Erweiterung der Geschäftsführung
  • Juwi nimmt Solarpark in Betrieb
  • Bewegung für die Gebäudesanierung und Effizienz
  • Wärmepumpe behält Spitzenposition
  • Hall ist neuer Eurelectric-Präsident
  • Anschlussnorm sorgt für mehr Erneuerbaren-Integration
Enerige & Management > Elektromobilität - EnBW mit neuem E-Mobilitätstarif
Bild: Jonas Rosenberger / E&M
ELEKTROMOBILITÄT:
EnBW mit neuem E-Mobilitätstarif
Der Energieversorger EnBW führt einen neuen Ladearif für Elektroautos ein, bei dem nach Stromverbrauch abgerechnet wird.
 
Ab dem 1. März können Nutzer von EnBW-Ladesäulen einen neu eingeführten Tarif nutzen, der es ihnen erlaubt, nur die Menge an Strom zu zahlen, die sie tatsächlich geladen haben. Die Abrechnung auf die Kilowattstunde genau soll zu mehr Transparenz für die Nutzer führen.Weitere Kosten wie „eine Zeitkomponente, Startgebühren für den Ladevorgang sowie Gebühren für das Laden an...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 01.02.2019, 11:34 Uhr