• Bruttostromerzeugung in Deutschland nach Energieträgern
  • Strom: Kalenderjahr steigt ordentlich
  • Eon fordert Quote für grünes Gas
  • Gas: Es geht weiter aufwärts
  • Thyssenkrupp forciert weiter Wasserstoffgeschäft
  • Baywa Re verkauft Floating-PV-Anlage in den Niederlanden
  • IG Windkraft mit neuem Obmann
  • GGEW: Mehr Gewinn mit weniger Umsatz
  • Offshore-Windenergie europäisch anpacken
  • Rechtliche Änderungen für Mini-BHKW
Enerige & Management > Bilanz - EnBW mit hohem Ergebnisrückgang
Bild: EnBW / Uli Deck
BILANZ:
EnBW mit hohem Ergebnisrückgang
Die Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) hat in den zurückliegenden neun Monaten im Vergleich zum Vorjahr einen deutlich geringeren Konzernüberschuss verbuchen müssen.
 
Wie der EnBW-Konzern aus Karlsruhe mitteilte, wurde in den ersten drei Quartalen des Jahres ein Konzernüberschuss von 468,7 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Rückgang um fast 75 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.Ursächlich sei insbesondere die im letzten Jahr angefallene Rückzahlung der Brennelementesteuer, die zu einem höheren Ergebnis geführt hatte, sagte...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 12.11.2018, 11:42 Uhr