• Thüga bricht Lanze für Einsatz grüner Gase im Wärmemarkt
  • WWF fordert dringend Abschaffung kostenloser Emissionszertifike
  • Erneuerbare Energien als Jobmotor
  • Kompetenzzentrum Sicheres Österreich übt Blackout-Bewältigung
  • Katar kündigt Gaslieferungen nach Deutschland an
  • Tübingen setzt auf E-Mobilität
  • Stadtwerke in Soltau und Uelzen suchen nach Erdwärme
  • Interview: HDAX verstehen
  • BSI meldet für 2022 15 Millionen Infektionen mit Schadprogrammen
  • Geringe Erneuerbaren-Einspeisung hält Strompreis oben
BIOGAS:
Eine Kann-Regelung statt Vorrang
Das novellierte Energiewirtschaftsgesetz sieht erstmals eine Sonderregelung für die Einspeisung von Biogas in das Gasnetz vor: Bei freien Kapazitäten soll Biogas generell Vorrang in der örtlichen Verteilnetzebene haben – eine Regelung, die nicht den erhofften Aufschwung bringen wird.
 
Das Licht am Ende des Tunnels ist erkennbar. Klein, aber immerhin. Seit Jahren hat die Biogasbranche hierzulande darauf gehofft, ihr grünes Gas in die Gasnetze einspeisen zu können. Das neue Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) hat nun „ein kleines Loch in das fossile Gasrecht gestanzt, durch das unser Gas strömen kann“, kommentiert Wolfgang Tentscher die Neuerung unaufgeregt....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 22.08.2005, 14:52 Uhr