• GE liefert 190 Haliade-X-Turbinen für Dogger Bank
  • Syna GmbH mit neuem technischen Geschäftsführer
  • Vattenfall führt klimaneutrale Stadtwärme ein
  • Stadtwerke Düsseldorf bauen ersten förderfreien Solarpark
  • Die Feuerwehr kommt bald elektrisch zum Brandort
  • Energy Charts bekommen großes Update
  • Belelectric errichtet zwei Anlagen in den Niederlanden
  • Ubitricity schließt sich Hubject-Ladenetz an
  • Mehr Energie aus Reststoffen rausholen
  • Stadtwerke Homburg benötigen neuen Geschäftsführer
Enerige & Management > Gasnetz - Ein Jahr tägliche Netzkontoabrechnung
Bild: Fotolia.com, WestPic
GASNETZ:
Ein Jahr tägliche Netzkontoabrechnung
Der Gasmarktgebietsbetreiber Netconnect Germany hat ein Fazit über das erste Jahr Erfahrung mit der täglichen Netzkontoabrechnung gezogen.
 
Im Gaswirtschaftsjahr 2016/2017 (1. Oktober 2016 bis 1. Oktober 2017) wurden auf den Netzkonten der Betreiber von Gasverteilnetzen im Marktgebiet Netconnect Germany (NCG) 456 Abrechnungen und 2 673 Gutschriften durchgeführt. Auf eine Erstellung von Gutschriften haben nach NCG-Angaben 215 Netzbetreiber verzichtet. Die Abrechnungen summierten sich auf etwa...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 15.01.2018, 17:07 Uhr