• Gastransit über Jamal-Leitung läuft wieder
  • Gas: Preise gehen erstmals deutlich nach oben
  • Strom: Wenig Wind gibt Day Ahead leichten Aufschwung
  • Greenpeace Energy und Fraunhofer-Gesellschaft fordern grünes H2
  • Globale Kohleförderung steigt weiter
  • Freiburger Netzgesellschaft schafft Marktressort
  • Acht-Millionen-Gewinn überrascht die Leipziger Stadtwerke
  • Erneuerbare-Ausbau-Gesetz: Gewessler bestätigt Zeitplan
  • Olfen versorgt alle städtischen Gebäude bis 2022 über BHKW
  • Energie AG mit neuer Großkunden-Tochter
Enerige & Management > Klimaschutz - Effizienz für Klimaschutz als bottom-up-Ansatz praktizieren
Bild: Fotolia.com, Nicole Effinger
KLIMASCHUTZ:
Effizienz für Klimaschutz als bottom-up-Ansatz praktizieren
Wie lassen sich die Klimaschutzziele und das im Klimaschutzplan avisierte Ziel „efficiency first“ realisieren? Das war Thema auf dem Euroforum-Stadtwerkekongress am 5. April in Berlin.
 
2020 rückt näher, das nationale Ziel, den CO2-Ausstoß um 40 % gegenüber 1990 zu reduzieren, wird Deutschland verfehlen, davon zeigt sich auch Franzjosef Schafhausen, langjähriger Abteilungsleiter im Bundesumweltministerium, überzeugt. „Wir werden aber dem Ziel ziemlich nahe kommen und wohl 36 Prozent erreichen“, sagt er. Allerdings werde es bei der Zielverfehlung dann noch...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 05.04.2017, 17:31 Uhr