• Strom: Viel Wind lässt den Strompreis sinken
  • Gas: Preise weiter im Keller
  • Enmacc bietet Plattform für Herkunftsnachweise
  • Prozessauftakt gegen Ex-Stadtwerkechefs
  • Mehrer neuer Chef in Siegen
  • Genehmigung für Kraftwerk Lünen rechtswidrig
  • EWE Netz bei Marktraumumstellung im Plan
  • Verbundprojekt für ein Laden ohne Netzengpässe
  • Stadtwerke Iserlohn gewinnen Rechtsstreit
  • IEA liest Öl- und Gasbranche die Leviten
BILANZ:
Edison auf gutem Weg
Der Mailänder Energiekonzern Edison hat in den ersten neun Monaten bei einem Konzern-Umsatz von 4,53 Mrd. Euro (- 54,6 %) einen Reingewinn von 149 Mio. Euro erzielt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurde noch ein Nettoverlust von 350 Mio. Euro eingefahren.
 
Im Kerngeschäft Energie verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzsprung von 21,8 % auf 3,73 Mrd. Euro. Die verkaufte Strommenge stieg um 3 % auf 33,363 Mrd. kWh, der Erdgas-Absatz kletterte um 59 % auf 7,2 Mrd. m3. In der Stromsparte wurde ein Rohgewinn von 605 Mio. Euro (+ 11 %) und im Erdgasbereich von 261 Mio. Euro (+ 25 %) erzielt. Als Ursachen wurden eine verbesserte Absatzpolitik...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 13.11.2003, 08:58 Uhr