• Strom: Preise bleiben stabil
  • Gas: Volle Speicher, günstige Preise
  • Schweigende Befürworter mobilisieren
  • Wasserstoff als Imageträger
  • Westfalen Weser liegt 18 Mio. Euro über dem Planziel
  • Lies: "Kohleausstieg ist jetzt ein guter Kompromiss"
  • 50 Hertz will Erneuerbare pushen
  • Eon stellt Aktivitäten auf Facebook und Instagram ein
  • Erneuerbare bei Stromproduktion im ersten Halbjahr vorn
  • Versorger-Allianz 450 erhält Unterstützung aus Stuttgart
Enerige & Management > Frankreich - EdF will Verlängerung für EPR-Genehmigung bis 2020
Bild: Fotolia.com, daboost
FRANKREICH:
EdF will Verlängerung für EPR-Genehmigung bis 2020
Der Bau des Europäischen Druckwasserreaktors (EPR) in Flamanville verzögert sich immer weiter. Nun hat EdF um Verlängerung der Genehmigung um drei Jahre gebeten.
 
Wie erst jetzt bekannt wurde, hat EdF bereits in einem Brief an die französische Energieministerin Ségolène Royal vom 9. Oktober darum nachgesucht, die Genehmigung für den Bau des EPR zu verlängern. Die 2007 erteilte, auf zehn Jahre befristete Genehmigung, würde laut Medienberichten am 11. April 2017 auslaufen. Da der EPR aber „wegen einer Serie von unvorhergesehenen Problemen“, wie...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 16.11.2015, 11:20 Uhr