• Kommunen vom Klimaschutz überzeugen
  • Stadtwerke Weinheim erwirtschaften 2,8 Mio. Euro Gewinn
  • Erster Tarifvertrag zum Kohleausstieg abgeschlossen
  • Binationaler Offshore-Windpark in der Ostsee vorgesehen
  • Grünes Licht für Gasturbinenheizkraftwerk
  • Neue Behörde soll Energiewende voranbringen
  • Stromaustauschsaldo Deutschlands im Jahr 2019
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 03. August
  • Strom: Day Ahead gibt nur wenig nach
  • Gas: Preise ziehen kräftig an
Enerige & Management > Emissionshandel - Duncan bleibt ETS-Berichterstatter
Bild: Fotolia.com, thingamajiggs
EMISSIONSHANDEL:
Duncan bleibt ETS-Berichterstatter
Trotz des Brexits wird der Schotte die Reform des europäischen Emissionshandels weiter verantworten.
 
Der Berichterstatter des Europäischen Parlamentes für die Reform des Emissionshandels (ETS) bleibt vorerst der konservative britische Abgeordnete Ian Duncan. Darauf haben sich die Vertreter der Fraktionen im Umweltausschuss des Parlamentes verständigt. Duncan hatte nach der Entscheidung der britischen Wähler, die EU zu verlassen, seinen Rücktritt eingereicht. Dieser Rücktritt wurde von den...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 06.07.2016, 15:07 Uhr