• Greenpeace Energy und Fraunhofer-Gesellschaft fordern grünes H2
  • Globale Kohleförderung steigt weiter
  • Freiburger Netzgesellschaft schafft Marktressort
  • Erneuerbare-Ausbau-Gesetz: Gewessler bestätigt Zeitplan
  • Olfen versorgt alle städtischen Gebäude bis 2022 über BHKW
  • Energie AG mit neuer Großkunden-Tochter
  • Energieverbrauch geht deutlich zurück
  • Letzte Etappe der Innogy-Verschmelzung geschafft
  • Günstiger Strom für Nachbarn von Wind- und Solarparks
  • Solar schlägt Kohle immer mehr über den Preis
Enerige & Management > Windkraft Offshore - Düstere Schatten über der Windforce
Bild: Fotolia.com, zentilia
WINDKRAFT OFFSHORE:
Düstere Schatten über der Windforce
Die Offshore-Windindustrie beklagt zum wiederholten Male, dass die schwarz-rote Bundesregierung am Ausbaudeckel auf See festhält und die zugesagte Sonderausschreibung nicht umsetzt.
 
Unter keinem guten Stern steht die 15. Windforce-Konferenz für die Offshore-Windbranche, die kommende Woche am 21. und 22. Mai in Bremerhaven stattfindet. „Die Bundesregierung ist dabei, das Thema Windenergie klima-, energie- und industriepolitisch zu verstolpern“, betonte Bremens Umweltsenator Joachim Lohse (Grüne) wenige Tage vor Beginn des langjährigen Branchentreffs.Der einstige...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 15.05.2019, 11:19 Uhr