• Alle Preise im Aufwärtstrend
  • Fragwürdige Erhöhung von Abschlagszahlungen
  • Klimafinanzierung für Entwicklungsländer kommt schleppend
  • Eon will Wasserstoff als "neues Grubengold" etablieren
  • Aiwanger will Windoffensive Wald starten
  • Deutschland gegen Reform des EU-Strommarktes
  • Wie Europas Wärmewende gelingen kann
  • Enercity startet in Heizsaison mit Wärmeinitiative
  • Wasserstoffwirtschaft über Grenzen hinweg
  • Umlagenlast auf den Strompreis sinkt um mehr als ein Drittel
REGENERATIVE:
Dünnschicht-Solarpark der Megawattklasse
Die Hamburger voltwerk AG hat Mitte November im bayerischen Mering eine der weltweit größten Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit Dünnschicht-Modulen in Betrieb genommen.
 
Südlich von Augsburg wurden auf einer Fläche von etwa 6 ha insgesamt 28 500 Solarmodule mit einer Spitzenleistung von 1,78 MW aufgestellt. Der Wirkungsgrad der Module des US-amerikanischen Herstellers First Solar beträgt 9 %. Bei einer Sonneneinstrahlung von über 1 250 kWh pro Quadratmeter und Jahr soll das rund 7 Mio. Euro teure Solarkraftwerk nach Angaben von voltwerk jährlich etwa 1,9 Mio....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 30.11.2006, 14:15 Uhr