• Kurzfristpreise steigen, lange Fristen geben nach
  • Flächenpotenzial gemeindescharf ermitteln
  • Preiserhöhungen und Sonderkündigungen unzulässig?
  • Uniper und Dürr kooperieren bei Abwärmenutzung
  • Diskussionen über Zwischenlager können neu starten
  • Ablese- und Abrechnungsprozess automatisieren
  • Neue Rostocker Elektrofähre in Betrieb
  • Dashboard hält die Smart City im Blick
  • Rentiere könnten Windturbinen zu Fall bringen
  • Laternen-Ladelösung speziell für deutschen Markt
Enerige & Management > Bilanz - Dong verbessert Halbjahresergebnis
Bild: Fotolia.com, Rynio Productions
BILANZ:
Dong verbessert Halbjahresergebnis
Dank einer höheren Windstromerzeugung hat der dänische Dong-Konzern sein Ergebnis im ersten Halbjahr 2015 gesteigert.
 
Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) des dänischen Dong-Konzerns nahm im ersten Halbjahr 2015 um 6 % auf 10,4 Mrd. Kronen zu. Wie das Unternehmen mitteilte, sei die positive Entwicklung auf die verbesserte Windkrafterzeugung zurückzuführen. Die Windsparte des Konzerns konnte ihren Gewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 29 % auf 3 Mrd. Kronen steigern. Dong produzierte...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 20.08.2015, 10:38 Uhr