E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Auftrag - Dinslakener Wärmewende
Bild: E&M
Auftrag

Dinslakener Wärmewende

Dank eines neuen Altholzkraftwerks mit einem Investitionsvolumen von gut 100 Mio. Euro kann der Kommunalversorger vom Niederrhein seine Wärme ab 2022 komplett CO2-neutral anbieten.
Für Ende 2021 planen die Stadtwerke Dinslaken den Start eines neuen Altholzkraftwerkes. Mit einem Volumen von annähernd 100 Mio. Euro ist dieses Investitionsvorhaben für den Kommunalversorger vom Niederrhein das bislang größte in der Unternehmensgeschichte.Erste Einzelheiten über das 100-MW-Projekt präsentierten die Stadtwerke bewus

Freitag, 13.10.2017, 12:00 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Auftrag - Dinslakener Wärmewende
Bild: E&M
Auftrag
Dinslakener Wärmewende
Dank eines neuen Altholzkraftwerks mit einem Investitionsvolumen von gut 100 Mio. Euro kann der Kommunalversorger vom Niederrhein seine Wärme ab 2022 komplett CO2-neutral anbieten.
Für Ende 2021 planen die Stadtwerke Dinslaken den Start eines neuen Altholzkraftwerkes. Mit einem Volumen von annähernd 100 Mio. Euro ist dieses Investitionsvorhaben für den Kommunalversorger vom Niederrhein das bislang größte in der Unternehmensgeschichte.Erste Einzelheiten über das 100-MW-Projekt präsentierten die Stadtwerke bewus

Freitag, 13.10.2017, 12:00 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.