• Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
  • Strom: Strom folgt CO2
  • Gas: Weiter steil bergab
  • EnBW baut internes Ladenetz großzügig aus
  • KWK-Verband fordert Abschaffung des Flexdeckels
  • VBEW fordert unbürokratisches Handeln
  • Stawag realisiert Solaranlage auf Trianel-Gebäude
  • Mehr Fachkräfte für den Glasfaserausbau
  • Kleinwind im Rampenlicht
  • Interimschef in Pinneberg
Enerige & Management > Gasnetz - Die Netze der Zukunft verbinden Strom und Gas
Bild: tomas / Fotolia
GASNETZ:
Die Netze der Zukunft verbinden Strom und Gas
Die Energiewende könne nur gelingen, wenn Gas- und Stromnetz verknüpft werden, sagten Vertreter von Gasunie und Tennet am 22. Januar auf dem "Handelsblattkongress" in Berlin.
 
Hans Coenen, Vizepräsident für Strategie der Gasunie und Manon van Beek, Vorstandsvorsitzende des Übertragungsbetreibers Tennet stellten ihre Kooperation vor, die bis hinein in die Planung der Infrastruktur geht. Der 100 MW Elektrolyseur Element 1 und die Windenergieprojekte in der Nordsee würden die beiden Energieträger Strom und Gas zusammenführen. Bis 2050 rechnen sie mit 150 GW...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 22.01.2020, 10:11 Uhr