• Daimler und BP wollen britisches Güterverkehrsnetz dekarbonisieren
  • Batterienvielfalt für ein stabiles Stromnetz
  • Compleo weiter auf Wachstumskurs
  • Zwei neue Windparks der Rekorde
  • Zu wertvoll, um sie in die Luft zu blasen
  • Europaabgeordnete: Atomkraft nicht gleichstellen
  • Installierte elektrische Leistung der tiefen Geothermie-Projekte
  • Preisentwicklung an den Energiemärkten etwas fester
  • Energiepreiskrise verschärft Streit um Gas und Atomkraft
  • Dynamische Tarife nicht automatisch vorteilhaft
REGENERATIVE:
Die Biomasse-Strategie von Vattenfall
Die Vattenfall Europe AG will in Hamburg und Berlin künftig mehr Biomasse zur Wärme- und Stromerzeugung einsetzen - die zum Teil importiert werden muss.
 
„Biomasse ermöglicht eine klimaneutrale Energieerzeugung und ist auch ohne größere Investitionen und technische Veränderungen in konventionellen Kraftwerken nutzbar", sagte ein Unternehmenssprecher am 12. April in Hamburg. Ziel in der Hansestadt ist, die Biomasse-Nutzung in den kommenden vier Jahren von derzeit 540 000 t auf 740 000 t pro Jahr zu steigern....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 14.04.2010, 15:50 Uhr