E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Emissionshandel - Deutscher nationaler Allokationsplan revidiert
Emissionshandel

Deutscher nationaler Allokationsplan revidiert

Einen revidierten nationalen Allokationsplan für die Handelsperiode 2008 bis 2012 (NAP II) hat das Bundesumweltministerium (BMU) am 13. Februar vorgelegt.
Damit wird der mit der EU-Kommission vereinbarte Kompromiss umgesetzt, der zu einer Kürzung der Gesamtmenge der Zertifikate für die emissionshandelspflichtigen Anlagen von den ursprünglich beantragten 482 auf 456,1 Mio. t CO2 pro Jahr führt. Außerdem wird die Zuteilung der Zertifikate für den Bereich Energiewirtschaft, zu dem auch die von der Industrie betriebenen Anlagen zur Erzeugung von Stro

Montag, 19.02.2007, 14:29 Uhr
Jan Mhlstein
Energie & Management > Emissionshandel - Deutscher nationaler Allokationsplan revidiert
Emissionshandel
Deutscher nationaler Allokationsplan revidiert
Einen revidierten nationalen Allokationsplan für die Handelsperiode 2008 bis 2012 (NAP II) hat das Bundesumweltministerium (BMU) am 13. Februar vorgelegt.
Damit wird der mit der EU-Kommission vereinbarte Kompromiss umgesetzt, der zu einer Kürzung der Gesamtmenge der Zertifikate für die emissionshandelspflichtigen Anlagen von den ursprünglich beantragten 482 auf 456,1 Mio. t CO2 pro Jahr führt. Außerdem wird die Zuteilung der Zertifikate für den Bereich Energiewirtschaft, zu dem auch die von der Industrie betriebenen Anlagen zur Erzeugung von Stro

Montag, 19.02.2007, 14:29 Uhr
Jan Mhlstein

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.