• Energie AG mit neuer Großkunden-Tochter
  • Energieverbrauch geht deutlich zurück
  • Letzte Etappe der Innogy-Verschmelzung geschafft
  • Günstiger Strom für Nachbarn von Wind- und Solarparks
  • Energieintensive Industrie will Klimaschutz im Konjunkturprogramm
  • Baywa Re bringt förderfreien Solarpark in Spanien ans Netz
  • Erste E-Bus-Linie Brandenburgs in Betrieb
  • Siemens Gamesa liefert ein Gigawatt nach Frankreich
  • Voltalia gewinnt albanische Solar-Ausschreibung
  • Mai-Sonne treibt Solarstromerzeugung an
Enerige & Management > Stromnetz - Designnetz gestartet
Bild: Tom Bayer, Fotolia
STROMNETZ:
Designnetz gestartet
In Ibbenbüren in Nordrhein-Westfalen ist die Projektphase von „DESIGNNETZ“ angelaufen. Dabei werden Verteil-, Steuer- und Speicherkonzepte miteinander verknüpft.
 
Bei Designnetz soll ein Gesamtkonzept erstellt werden, bestehend aus 30 Einzelprojekten mit smarten Verteilnetzen, Energiespeichern und digitalen Steuerungen, teilte der Essener Innogy-Konzern mit. Innogy ist Konsortialführer des Projekts, insgesamt sind 45 Partnern aus der Energiewirtschaft, Industrie und Wissenschaft beteiligt. Die 30 Projekte werden in Nordrhein-Westfalen, in Rheinland-Pfalz...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 27.11.2017, 17:23 Uhr