• Strom: Spot verbilligt sich weiter
  • Gas: Preise wieder auf Talfahrt
  • Netzbetreiber als Prozessbeschleuniger
  • Nordwesten will bei Wasserstoff vorangehen
  • Erste Erfolge für Bochumer Grünstrom-Offensive
  • Envelio sammelt Millionen ein
  • Stadtwerke Münster sind jetzt klimaneutral
  • Künstliche Intelligenz für Schwungradspeicher
  • Opal sucht neuen Geschäftsführer
  • Versicherungskammer Bayern steigt bei EE-Projektierer ein
Enerige & Management > In Eigener Sache - "Der Stoff aus dem die Träume sind - Wasserstoff als Retter der Energiewende"
Bild: Energiefunk_combined_Header
IN EIGENER SACHE:
"Der Stoff aus dem die Träume sind - Wasserstoff als Retter der Energiewende"

Die dritte Folge unseres wöchentlichen E&M-Podcast ist fertig. Diesmal geht es um den geplanten Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft, das neue Lieblingsprojekt der Bundesregierung.

 
In dieser Folge des wöchentlichen Podcasts von Energie & Management geht es um die groß angekündigte Wasserstoffstrategie der Bundesregierung. Wirtschafts-, Forschungs-, Entwicklungs- und Verkehrsministerium setzen auf das grüne Gas, um die Klimaziele zu erreichen.

Mit dem Alleskönnerstoff sollen Autos fahren, Flugzeuge fliegen, Häuser heizen und die Industrie produzieren. Damit das etwas fürs Klima bringt, muss der Wasserstoff aus erneuerbarer Energie hergestellt werden. Dafür sollen Elektrolyseure und Wasserstofftankstellen in Deutschland entstehen.

Weil das nicht reichen wird, will Deutschland auch Wasserstoff aus Solaranlagen in Afrika oder Australien importieren. In die Euphorie der Bundesregierung wirft die Opposition kritische Stimmen ein. Auch Umweltverbände bezweifeln, dass es soviel grünen Wasserstoff für alle Industrienationen geben wird, um den Energiehunger zu stillen.
 

Immer mittwochs Neues aus der Energiewelt

Immer mittwochs bringt eine neue Folge des „Energiefunks“ Fakten, Meinungen und Skurriles aus der Energiewelt. Neben dem Bericht steht die persönliche Meinung, der Aufruf, Ausbruch oder die plötzlich Einsicht der Energieakteure im Mittelpunkt.

Beim E&M Energiefunk gibt es Kurzinterviews aus Politik, Verbänden, Unternehmen oder Wissenschaft zu hören. Die Schlagzeilen der Woche und Prognosen zu aktuellen Prozessen in der Energiewelt und natürlich Meldungen aus der digitalen Welt runden den E&M Energiefunk ab. Auch das Kurzporträt eines Unternehmens oder innovativen Projekts wird aus aktuellem Anlass gezeichnet.

Zündende Idee oder Schlag in Wasser? Entscheiden Sie selbst beim Zuhören. Und schicken Sie uns Ihre Meinung zum Thema, reden Sie mit. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.
 
Hier geht es zum Podcast: bitte auf das Logo klicken

Der E&M Energiefunk kann bei iTunes, über Spotify, auf SoundCloud sowie bei Deezer und Google Play Music und Amazon Alexa oder per RSS-Feed abonniert werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone hören. Sie können ihn bei Google Play als App herunterladen. Den Podcast gibt es natürlich auch bei E&M auf der Internetseite.
 

Susanne Harmsen
Redakteurin
+49 (0) 151 28207503
eMail
facebook
© 2019 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 20.11.2019, 13:04 Uhr

Mehr zum Thema