• Europäische Zweiklassengesellschaft bei Gaspreisen
  • Angebotssorgen lassen Gaspreise steigen
  • Unruhe am Gasmarkt nimmt wieder zu
  • 50 Hertz darf Leitung zwischen Sachsen und Thüringen bauen
  • Vaillant erhält 120 Mio. Euro für Innovationen
  • Grüne Netzwerke und Agenturen an der Küste rücken zusammen
  • München erhöht Arbeitspreis für Fernwärme um 17 Prozent
  • Kabinett beschließt Energiesparen und mehr Kohlekraft
  • EU droht nach möglicher Pipeline-Sabotage mit Sanktionen
  • Enmacc sammelt Geld für weiteres Wachstum ein
Enerige & Management > Energiefoto Der Woche - Der jüngste PV-Nachwuchs trifft sich zur Regatta
Quelle: Pixabay / E&M
ENERGIEFOTO DER WOCHE:
Der jüngste PV-Nachwuchs trifft sich zur Regatta
Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
 
 
Quelle: Zentrum für nachhaltige Entwicklung

Am 26. Juni haben 10 bis 21 Jahre junge Tüftlerinnen und Nachwuchs-Elektrotechniker aus Schleswig-Holstein im Klimapark Glücksburg wieder die Chance, mit ihren selbstgebauten Solarbooten die Pole Position im 14. "Solarcup"-Landesentscheid zu ergattern. Neu sind in diesem Jahr Klassen mit PV-Batterie-Hybridlösungen sowie eine "Seniorenliga" bis 21. Die Boote dürfen hergestellt sein "aus allem außer Öl", teilt das Artefact Zentrum für nachhaltige Entwicklung als Ausrichter mit. In der Ultraleichtklasse sind diesmal nur Karosserien aus Tetrapak und anderen Kartons zugelassen. Der hier abgebildete Emil Gesang will mit seiner "Solarviper" erneut wie 2021 antreten.
 

Georg Eble
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 44
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 17.06.2022, 16:53 Uhr

Mehr zum Thema