• PPA sichert grünen Strom für Zementproduktion
  • Regelung für reine Wasserstoffnetze entworfen
  • Intelligentes Laden für Parkhäuser und Tiefgaragen
  • Thüga schreibt Abrechnungsplattform aus
  • Aral lässt Netzanschlüsse für Schnelllader ertüchtigen
  • Whitepaper: Auswahl einer elektronischen Schließanlage
  • Von Microsoft zum Energieversorger Axpo
  • Umstellung auf H-Gas auf Kurs
  • Stadtwerke-Tochter behält Rostocker Stromnetz
  • BDEW mahnt mehr Tempo beim KWK-Zubau an
Enerige & Management > Interview - "Der Blick auf Schwachstellen wird verstellt"
Bild: BillionPhotos.com / Fotolia
INTERVIEW:
"Der Blick auf Schwachstellen wird verstellt"
Der Schutz kritischer Infrastrukturen rückt immer stärker in den Blickpunkt der Energiewirtschaft. Ein neu gegründeter branchenübergreifender Verband will Lösungen anbieten.
 
 
Herr Berens, Sie haben jüngst den Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen (BSKI) gegründet. Sie kritisieren, das Thema werde derzeit zu einseitig betrachtet. Was läuft schief?Das Thema muss ganzheitlich betrachtet werden. Ich habe den Eindruck, dass sowohl in der Politik als auch in den Medien – durch das IT-Sicherheitsgesetz bedingt – einseitig der Schwerpunkt...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 24.09.2018, 11:30 Uhr