E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Windkraft - Den Schrott nicht auf dem Meer lassen
Bild: Fotolia.com, zentilia
Windkraft

Den Schrott nicht auf dem Meer lassen

Auch wenn die Zahl der Offshore-Windparks bislang noch überschaubar ist, machen sich Fachleute bereits über ein Thema Gedanken, das derzeit noch nicht auf der Agenda steht: den späteren Rückbau von Hochsee-Windpropellern.
Die Tage von Yttre Stengrund sind gezählt: Der Vattenfall-Konzern hat im vergangenen Herbst angekündigt, Schwedens ersten Offshore-Windpark in diesem Sommer abzubauen. Lediglich 10 MW Leistung umfasst das kleine Testfeld, das im Jahr 2001 im südlichen Kalmarsund in Betrieb gegangen ist. Von den fünf damals errichteten NEG Micon-Windturbinen

Dienstag, 10.03.2015, 12:35 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Windkraft - Den Schrott nicht auf dem Meer lassen
Bild: Fotolia.com, zentilia
Windkraft
Den Schrott nicht auf dem Meer lassen
Auch wenn die Zahl der Offshore-Windparks bislang noch überschaubar ist, machen sich Fachleute bereits über ein Thema Gedanken, das derzeit noch nicht auf der Agenda steht: den späteren Rückbau von Hochsee-Windpropellern.
Die Tage von Yttre Stengrund sind gezählt: Der Vattenfall-Konzern hat im vergangenen Herbst angekündigt, Schwedens ersten Offshore-Windpark in diesem Sommer abzubauen. Lediglich 10 MW Leistung umfasst das kleine Testfeld, das im Jahr 2001 im südlichen Kalmarsund in Betrieb gegangen ist. Von den fünf damals errichteten NEG Micon-Windturbinen

Dienstag, 10.03.2015, 12:35 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.