E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Vertrieb - Delle bei der Direktvermarktung ist vorbei
Bild: Fotolia.com, Photo-K
Vertrieb

Delle bei der Direktvermarktung ist vorbei

Nach dem erstmaligen Einbruch bei der Direktvermarktung von EEG-Anlagen via Marktprämie im vergangenen Monat vermeldeten die vier Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW, wie nicht anders zu erwarten, jüngst in ihrer Prognose für den Monat Mai wieder steigende Zahlen.
Demnach beträgt der Direktvermarktungspool via Marktprämie nun knapp 46 200 MW. Dieser Anstieg bedeutet allerdings immer noch ein Minus gegenüber dem bisherigen Höchststand im März mit 47 385 MW. Der durchaus nennenswerte Rückgang von gut 3 000 MW im vergangenen Monat basierte auf der gesetzlich festgelegten Pflicht zur Fernsteuerbarkeit von EEG-Anlagen. Nach dieser Vorgabe aus der letztjährigen E

Mittwoch, 13.05.2015, 13:58 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Vertrieb - Delle bei der Direktvermarktung ist vorbei
Bild: Fotolia.com, Photo-K
Vertrieb
Delle bei der Direktvermarktung ist vorbei
Nach dem erstmaligen Einbruch bei der Direktvermarktung von EEG-Anlagen via Marktprämie im vergangenen Monat vermeldeten die vier Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW, wie nicht anders zu erwarten, jüngst in ihrer Prognose für den Monat Mai wieder steigende Zahlen.
Demnach beträgt der Direktvermarktungspool via Marktprämie nun knapp 46 200 MW. Dieser Anstieg bedeutet allerdings immer noch ein Minus gegenüber dem bisherigen Höchststand im März mit 47 385 MW. Der durchaus nennenswerte Rückgang von gut 3 000 MW im vergangenen Monat basierte auf der gesetzlich festgelegten Pflicht zur Fernsteuerbarkeit von EEG-Anlagen. Nach dieser Vorgabe aus der letztjährigen E

Mittwoch, 13.05.2015, 13:58 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.