• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 25. September
  • Gas: Preise bewegen sich seitwärts
  • Strom: Preise im Abwärtstrend
  • Mitnetz Strom untersucht entkoppeltes Ortsnetz
  • Hürden für Regelenergie aus tiefer Geothermie
  • Energiewende lässt Tennet wachsen
  • Viel Potenzial für E-Auto-Tarife
  • Grüner Wasserstoff aus Wunsiedel kommt
  • "Mutloser Entwurf" für Treibhausgasminderung im Verkehr
  • Ammoniak als flüssiger Strom
UNTERNEHMEN:
Das Gezanke um TXU Europe geht weiter
Die Auflösung des Energieunternehmens TXU Europe, eine Tochtergesellschaft des US-amerikanischen TXU-Konzerns, schreitet weiter voran: Wie TXU mitteilte, soll die Handelsabteilung mit Sitz in Genf bis Ende Januar 2003 geschlossen werden. Damit zieht sich der US-Konzern vollständig aus Europa zurück.
 
Der Verkauf der deutschen TXU-Beteiligungen kommt dagegen nur schleppend voran: Das Unternehmen ist mit 51 % an der Stadtwerke Kiel AG, mit 74,9 % an der Braunschweiger Versorgungs-AG (BVAG) und zu 100 % an der Berliner ares Energie-direkt GmbH beteiligt. Wie die betroffenen deutschen Versorger bereits mitteilten, sei eine Übergangslösung durch einen Verkauf an ein Bankenkonsortium denkbar....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 19.11.2002, 11:35 Uhr