E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Regenerative - Das Damoklesschwert 15. Oktober
Regenerative

Das Damoklesschwert 15. Oktober

Höhere Strompreise scheinen unabwendbar, da die EEG-Umlage für das kommende Jahr drastisch steigt. Die spannende Frage: Wird sich diese Entwicklung auf die anstehende EEG-Novelle auswirken?
Roland Heinze druckst nicht lange herum. „Das bedeutet eine Preiserhöhung", sagt der Geschäftsführer des kleinen Stadtwerks im münsterländischen Rhede. Bei der weitaus größeren HSE in Darmstadt macht sich auch Vorstandschef Albert Filbert keine Illusionen: „Wenn das so kommt, können wir diesen Sprung nicht intern kompensieren und müssen die Preise erhöhen." Dass sie

Dienstag, 5.10.2010, 09:45 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Regenerative - Das Damoklesschwert 15. Oktober
Regenerative
Das Damoklesschwert 15. Oktober
Höhere Strompreise scheinen unabwendbar, da die EEG-Umlage für das kommende Jahr drastisch steigt. Die spannende Frage: Wird sich diese Entwicklung auf die anstehende EEG-Novelle auswirken?
Roland Heinze druckst nicht lange herum. „Das bedeutet eine Preiserhöhung", sagt der Geschäftsführer des kleinen Stadtwerks im münsterländischen Rhede. Bei der weitaus größeren HSE in Darmstadt macht sich auch Vorstandschef Albert Filbert keine Illusionen: „Wenn das so kommt, können wir diesen Sprung nicht intern kompensieren und müssen die Preise erhöhen." Dass sie

Dienstag, 5.10.2010, 09:45 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.