E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Emissionshandel - CO2-Gesprächskreis ohne B.KWK
Emissionshandel

CO2-Gesprächskreis ohne B.KWK

Das Bundesumweltministerium hat den Wunsch des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) abgelehnt, an dem kürzlich eingerichteten Gesprächskreis mit der Wirtschaft zur Ausgestaltung des nationalen Allokationsplans zum CO2-Emissionshandel beteiligt zu werden.
Als Begründung schrieb Rainer Baake, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, dass die Bundesregierung die Auswahl der Teilnehmer dem Bundesverband der deutschen Wirtschaft (BDI) überlassen habe. Eine nachträgliche Intervention würde daher auf kaum überwindbare Probleme stoßen. Baake stimmte aber dem B.KWK voll zu, dass der Ausbau der KWK ein bedeutendes Element der Klimaschutzpolitik darstel

Montag, 20.10.2003, 15:54 Uhr
Jan Mhlstein
Energie & Management > Emissionshandel - CO2-Gesprächskreis ohne B.KWK
Emissionshandel
CO2-Gesprächskreis ohne B.KWK
Das Bundesumweltministerium hat den Wunsch des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) abgelehnt, an dem kürzlich eingerichteten Gesprächskreis mit der Wirtschaft zur Ausgestaltung des nationalen Allokationsplans zum CO2-Emissionshandel beteiligt zu werden.
Als Begründung schrieb Rainer Baake, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, dass die Bundesregierung die Auswahl der Teilnehmer dem Bundesverband der deutschen Wirtschaft (BDI) überlassen habe. Eine nachträgliche Intervention würde daher auf kaum überwindbare Probleme stoßen. Baake stimmte aber dem B.KWK voll zu, dass der Ausbau der KWK ein bedeutendes Element der Klimaschutzpolitik darstel

Montag, 20.10.2003, 15:54 Uhr
Jan Mhlstein

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.