• Baubeginn für großen Solarpark in der Region Rostock
  • Neue Regelungen für Wärmenetze
  • Deutliches Wachstum schon im ersten Jahr
  • KI-Einsatz rechnet sich schnell
  • Deutsche Gaskosten vergleichsweise niedrig
  • Doppelter Kraftstoff für geringeren Verbrauch
  • Encavis erwirbt Anteile an französischen Solarparks
  • Stadtwerke Bad Kreuznach setzen ganz auf Ökostrom
  • DLR startet Institut für solare Brennstoffe
  • Anteil erneuerbarer Energien an der Energieversorgung
Enerige & Management > Windkraft Onshore - CDU will Privilegierung der Windkraft im Baurecht abschaffen
Bild: Fotolia/Felix brönnimann
WINDKRAFT ONSHORE:
CDU will Privilegierung der Windkraft im Baurecht abschaffen
Nach einem Vorstoß mehrerer Bundesländer macht sich nun auch die CDU dafür stark, die Privilegierung für Windkraftanlagen im Baugesetzbuch (BauGB) aufzuheben.
 
Auf dem Bundesparteitag der Christdemokraten fand ein entsprechender Antrag der Jungen Union und des CDU-Kreisverbandes Paderborn am 8. Dezember eine Mehrheit. In dem Antrag mit dem Titel „Privilegierung der Windkraft abschaffen“ heißt es: „Die CDU Deutschlands fordert die CDU/CSU-Bundestagsfraktion sowie die Bundesregierung auf, die Privilegierung der Windkraft in §35 Abs. 1...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 10.12.2018, 14:38 Uhr