• Mehrheit will zu Hause arbeiten
  • Europa bei Batterietechnologie noch im Rennen
  • Baywa kauft Biomethananlage Horn-Bad Meinberg
  • Alpiq bekommt eine neue Chefin
  • Testlauf für die Syn-Fuel-Produktion startet
  • Höhere Hürden für Strompreis-Ausgleich
  • Mit der Kraft des Doppel-Rotors
  • 120 Ladeparks reichen für E-Trucks im europäischen Fernverkehr
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 21. September
  • Reiche stoßen besonders viel CO2 aus
Enerige & Management > Kraftwerke - Bundesnetzagentur verzichtet auf Staudinger
Bild: Fotolia.com, visdia
KRAFTWERKE:
Bundesnetzagentur verzichtet auf Staudinger
Eine Sprecherin der Bundesnetzagentur erklärte gegenüber E&M powernews, dass der Eon-Kohleblock Staudinger 1 in der Nähe von Hanau nicht mehr als Reservekraftwerk zur Sicherung der Netzstabilität zur Debatte stehe.
 
Es sei nicht mehr möglich, das Kraftwerk, das keine Betriebsgenehmigung mehr besitzt, diesen Winter ans Netz zu bringen. Aber auch als Reservekapatzität für die kommenden Winter sei Staudinger endgültig vom Tisch.An Eon habe es nicht gelegen, betonte ein Unternehmenssprecher gegenüber E&M powernews. Der Kraftwerksbetreiber sei immer offen für Lösungen zur Sicherung der Netzstabilität....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 05.09.2013, 12:35 Uhr