• Einspeisung aus Wind und Solar lassen nach
  • Oberbürgermeister: Über kurz oder lang Gasrationierungen
  • Wenn Hacker mit dem Blackout drohen
  • Studie: Ladelücke gefährdet Klimaziele
  • Markt für nachhaltige Finanzierungen schrumpft weiter
  • EnBW engagiert sich weiter in Düsseldorf
  • Sozialdemokraten kritisieren "Antiteuerungspaket" der Regierung
  • EnBW erweitert sein Ladeangebot um sieben weitere Länder
  • Wissing fordert mehr Ladesäulen in Kommunen
  • Deneff Jahreskonferenz "Effizienzrepublik Deutschland"
Enerige & Management > Regulierung - Bundesnetzagentur eröffnet Verfahren gegen Edis Netz
Quelle: Fotolia / Bertold Werkmann
REGULIERUNG:
Bundesnetzagentur eröffnet Verfahren gegen Edis Netz
Die Beschlusskammer 8 der Bundesnetzagentur hat ein Verfahren gegen die Edis Netz eingeleitet. Sie soll sich weigern, vermiedene Netzentgelte für einen Batteriespeicher auszuzahlen.
 
Die Einleitung eines besonderen Missbrauchsverfahrens gemäß § 31 Abs. 1 EnWG gegen die Edis Netz GmbH hat die Beschlusskammer 8 der Bundesnetzagentur veröffentlicht. Antragsteller ist die Speicherkraft Wittstock 1 GmbH & Co. KG. Demnach soll die Edis Netz sich weigern, vermiedene Netzentgelte nach § 18 Abs. 1 S. 1 StromNEV an Speicherkraft zu zahlen.

Edis Netz bestätigte gegenüber der Redaktion die Einleitung des Verfahrens, wollte aber mit Hinweis darauf keine Stellung nehmen. Die Speicherkraftwerk Wittstock 1 betreibt einen 1,3 MW Speicher für elektrische Energie zur Netzstabilisierung in Alt Daber bei Wittstock/Dosse (Brandenburg). Der Speicher puffert Strom einer 68 MW starken Freiflächen-PV-Anlage auf einem ehemaligen Flugplatz. Edis ist der zuständige Netzbetreiber.

Die Anlage wurde von Belelectric errichtet und ging 2014 ans Netz. Im Jahr 2015 wurde sie für den Primärregelleistungsmarkt zugelassen. Im März 2016 wurde der Speicher aus Blei-Säure-Batterien an die Upside Management GmbH in Dülmen (NRW) verkauft. Belelectric übernahm aber weiterhin Betrieb und Wartung für 10 Jahre. Der Eigentümer war für einen Kommentar nicht zu erreichen.
 
Der Batteriespeicher für Regelenergie in Alt Daber bei Wittstock
Quelle: Belectric
 

Susanne Harmsen
Redakteurin
+49 (0) 151 28207503
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 02.02.2022, 14:44 Uhr

Mehr zum Thema