• Strom und Erdgas fester, CO2 leichter
  • Grünes Licht für Nordring Berlin
  • Windbranche: "Dem Süden droht Energieknappheit"
  • Verlässliche Fakten zur Solarenergie
  • Klimanavigator-Portal feiert Geburtstag
  • Globales Windpark-Management aus der Cloud
  • Glasfaserausbau in Deutschland legt an Tempo zu
  • Neues Vorstandsmitglied in der Mainova AG
  • Zementwerk mindert CO2 mit Abwärmelösung
  • Encavis AM und Badenova kaufen Solarparks
Enerige & Management > Unternehmen - Brühl: „Fernwärme ist keine Eintagsfliege“
Bild: Fotolia.com, fefufoto
UNTERNEHMEN:
Brühl: „Fernwärme ist keine Eintagsfliege“
Götz Brühl, Geschäftsführer der Stadtwerke Rosenheim GmbH, über die Ansprüche an ein kommunales Energieversorgungsunternehmen in der Energiewende.
 
E&M: Herr Dr. Brühl, zuerst eine Frage mit Blick auf den Titel des E&M-Jahresmagazins: Was unterscheidet einen Macher von einem Murmeltier?Brühl: Da gibt es viele Unterschiede. Letztlich dreht sich die Frage aber darum, ob man Risiken eingehen will oder nicht. Zwar gibt es immer wieder Zeiten, in denen diejenigen, die nichts machen, besser dastehen als jene, die etwas getan haben. Das...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 16.12.2014, 09:14 Uhr