• Strom: Mehr Wind drückt den Day Ahead
  • Gas: Wieder bergab
  • Abwegig oder bedenkenswert: Streit um linksdrehende Rotoren
  • Neubau der Gaspipeline TENP nimmt Fahrt auf
  • Viel Klärungsbedarf beim Wasserstoff
  • Osterholzer Stadtwerke übertreffen Prognosen
  • Siemens stößt Energiegeschäft ab
  • "Kümmerlich"
  • Smartlab in der Gewinnzone
  • Schon 116 Kommunen beteiligen sich am Netz der EnBW
REGENERATIVE:
Briten setzen auf Offshorewind
Der britische Wirtschaftsminister Lord Mandelson will dafür sorgen, dass Großbritannien bei Offshore-Windnutzung eine führende Rolle spielt.
 
„Die Chance, einen starken Industriezweig für Windenergie an Land zu entwickeln, haben wir verpasst", betonte Mandelson. Er sei aber fest entschlossen, dies bei Offshore-Windkraftwerken nicht noch einmal geschehen zu lassen. Die britische Regierung fördert mit rund 25 Mio. Euro eine Offshore-Testanlage am neuen Zentrum für erneuerbaren Energien in Blyth in Northumberland. Damit können...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 08.03.2010, 15:28 Uhr