• Solarpark ohne Betonfundamente in Betrieb
  • Mehr Windenergie von der Nordsee
  • Mehr nachhaltige Wärme für Rheinfelden
  • Zwei neue Geschäftsführer für Wiener Stadtwerke gesucht
  • Dezember-Soforthilfe kostete 4,3 Milliarden Euro
  • Neue Ideen zur Gasspeicherung
  • ICE eröffnet alternative Gasbörse in London
  • Talfahrt im Export hält bei Gazprom an
  • Gestehungskosten ziehen wieder an
  • Stromaustauschsaldo Deutschlands seit 1990
ITALIEN:
Bridas Energy will mehr Gas verkaufen
Die dem italo-argentinischen Industriellen Carlos Alberto Bulgheroni gehörende Bridas Energy International hat mit dem algerischen Staatskonzern Sonatrach ein Abkommen zum Kauf von Erdgas geschlossen.
 
Demnach sollen bis zum Jahre 2019 jährlich 500 Mio. m3 im Wert von 1 Mrd. US-Dollar aus Algerien über die nach Sizilien führende Transmed-Pipeline des Mailänder Eni-Konzerns bezogen werden. Mit den ersten Lieferungen wird im Frühjahr 2007 gerechnet; ab dem Zeitpunkt, wenn Eni die geplante Kapazitätserweiterung um 6,5 Mrd. m3 abgeschlossen haben soll. Neben den Versorgungsunternehmen Edison und...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 10.07.2003, 09:01 Uhr