• Gas: Kaum Veränderungen
  • Strom: Day Ahead wieder billiger
  • Gasunie schließt VW-Kraftwerk an
  • Stadtwerke Düsseldorf erhöhen Strompreise
  • VKU: Steinkohlekraftwerke als Lückenbüßer
  • Investor für Baywa Re in Sicht
  • Groß-WG im Haus der Erneuerbaren Energien
  • Zeppelin präsentiert sein Angebot als Komplettanbieter
  • Verbände üben Kritik an "Politik mit der Brechstange"
  • EEW will Phosphor zurückgewinnen
Enerige & Management > Stromnetz - Brick: "Netzgeschäft ist nicht per se risikolos"
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
STROMNETZ:
Brick: "Netzgeschäft ist nicht per se risikolos"
Netzbetrieb ist ein reguliertes Geschäft. Viel Spielraum für Wertschöpfung scheint es nicht zu geben – auf den ersten Blick. Ein Gespräch mit Amprion-Geschäftsführer Hans-Jürgen Brick.
 
E&M: Herr Dr. Brick, was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie das Wort Wertschöpfung hören?Brick: Wir sind unmittelbar an der volkwirtschaftlichen Wertschöpfung beteiligt, denn ein sicherer Stromtransport, 365 Tage im Jahr rund um die Uhr, ist eine ganz wesentliche Voraussetzung für die Wertschöpfung in der Industrie.E&M: Wie lässt sich Ihr Beitrag beziffern?Brick: Etwa ein Drittel des...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 15.12.2016, 13:15 Uhr