• Strom: Rückgang auf breiter Front
  • Gas: Warten auf die nächste Woche
  • Gas-Union arbeitet mit RWE zusammen
  • Brandbrief an die Regierung
  • Amprion erkundet A-Nord-Trasse
  • Photovoltaik in der Warteschleife
  • Termine der Bundesregierung
  • Stadtwerke Fröndenberg und Wickede wollen fusionieren
  • Schäffner geht von Lübeck nach Plön
  • Reform der Strompreise für Sektorkopplung gefordert
Enerige & Management > IT - Blockchain sorgt in der Energiebranche für Wirbel
Bild: Sergey Nivens / Fotolia
IT:
Blockchain sorgt in der Energiebranche für Wirbel
46 % der Energieversorgungsunternehmen (EVU) beschäftigen sich bereits mit der Vorbereitung von Blockchain-Technologien. Das geht aus einer Studie der Managementberatung Detecon hervor.
 
Bei knapp 80 % der befragten Unternehmen war man der Ansicht, dass Blockchain die Energiewirtschaft verändern wird. Die Technologie biete sich für die derzeitigen großen Herausforderungen in der Energiewirtschaft an: Der Umstieg auf regenerative Stromerzeugung, verbunden mit dezentraler Produktion und Digitalisierung. Gerade bei der direkten Interaktion zwischen Stromerzeuger und...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 05.12.2018, 16:16 Uhr