E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Gas - BGH-Entscheidung über Gaspreiserhöhung verschoben
Gas

BGH-Entscheidung über Gaspreiserhöhung verschoben

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wird erst am 14. März seine Entscheidung bekanntgeben, ob er der Klage des pensionierten Richters Klaus von Waldeyer-Hartz aus Heilbronn stattgibt, der eine am 1. Oktober 2004 erfolgte zehnprozentige Erhöhung der Gaspreise für Tarifkunden durch die Heilbronner Versorgungs GmbH (HVG) für „unbillig“ und damit für unwirksam hält.
Der BGH hat in diesem für mehrere anhängige Rechtststreitigkeiten maßgebenden Grundsatzverfahren zu klären, ob die Vorschrift des § 315 im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), die eine Billigkeitskontrolle einer Leistungsbestimmung durch das Gericht vorsieht, auf die Erhöhung von Gastarifen Anwendung findet.Während das Amtsgericht Heilbronn (AZ 15 C 4394/04) am 15. April 2005 dem Kläger Recht

Mittwoch, 20.12.2006, 16:02 Uhr
Jan Mhlstein
Energie & Management > Gas - BGH-Entscheidung über Gaspreiserhöhung verschoben
Gas
BGH-Entscheidung über Gaspreiserhöhung verschoben
Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wird erst am 14. März seine Entscheidung bekanntgeben, ob er der Klage des pensionierten Richters Klaus von Waldeyer-Hartz aus Heilbronn stattgibt, der eine am 1. Oktober 2004 erfolgte zehnprozentige Erhöhung der Gaspreise für Tarifkunden durch die Heilbronner Versorgungs GmbH (HVG) für „unbillig“ und damit für unwirksam hält.
Der BGH hat in diesem für mehrere anhängige Rechtststreitigkeiten maßgebenden Grundsatzverfahren zu klären, ob die Vorschrift des § 315 im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), die eine Billigkeitskontrolle einer Leistungsbestimmung durch das Gericht vorsieht, auf die Erhöhung von Gastarifen Anwendung findet.Während das Amtsgericht Heilbronn (AZ 15 C 4394/04) am 15. April 2005 dem Kläger Recht

Mittwoch, 20.12.2006, 16:02 Uhr
Jan Mhlstein

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.