• Nordamerika führend bei grünen Start-ups
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 25. September
  • Gas: Preise bewegen sich seitwärts
  • Strom: Preise im Abwärtstrend
  • Mitnetz Strom untersucht entkoppeltes Ortsnetz
  • Hürden für Regelenergie aus tiefer Geothermie
  • Energiewende lässt Tennet wachsen
  • Viel Potenzial für E-Auto-Tarife
  • Grüner Wasserstoff aus Wunsiedel kommt
  • "Mutloser Entwurf" für Treibhausgasminderung im Verkehr
Enerige & Management > Klimaschutz - Bessere Kühlung gegen die Erderwärmung
Bild: malp / Fotolia
KLIMASCHUTZ:
Bessere Kühlung gegen die Erderwärmung
Mit besseren Konzepten für die Bereitstellung von Kälte könnten nach einer Studie der Internationalen Energieagentur IEA große Mengen CO2-Emissionen verhindert werden. 
 
Durch weltweit koordinierte Maßnahmen für klimafreundlichere Kühlsysteme könnten in den kommenden 40 Jahren bis zu 460 Mrd. Tonnen an CO2-Emissionen eingespart werden. Zu diesem Ergebnis kommt der Cooling Emission and Policy Synthesis Report des UN-Umweltprogramms UNEP und der IEA. Die angestrebten Emissionseinsparungen zwischen 210 und 460 Mrd. Tonnen CO2 könnten durch eine Kombination...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 20.07.2020, 14:19 Uhr