• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 21. Januar
  • Steinkohleverbrauch in Deutschland nach Sektor 2019
  • Strom: Day Ahead bleibt fest
  • Uniper setzt auf Fertigstellung von Nord Stream 2
  • Gas: Kaum Veränderungen
  • Mit Smart City das Klima schützen
  • Baywa startet eigene Mobilitätsgesellschaft
  • Regierung hat Kohlekompromiss, "einseitig verlassen"
  • München jetzt "Hauptstadt der Ladepunkte"
  • Weg zum Kohleausstieg bleibt umstritten
Enerige & Management > Photovoltaik - Berlin treibt Dach-PV auf öffentlichen Gebäuden voran
Bild: Sallenbuscher / Fotolia
PHOTOVOLTAIK:
Berlin treibt Dach-PV auf öffentlichen Gebäuden voran
Im Land Berlin werden bis Ende 2019 mehr als 70 Photovoltaikanlagen auf den Dächern öffentlicher Liegenschaften errichtet.
 
Rund 100 000 m² Dachfläche, entsprechend etwa 15 Fußballfeldern, werden mit Modulen mit einer Gesamtleistung von insgesamt 8 000 kWp belegt, wodurch jährlich mehr als 7 Mio. kWh Strom erzeugt werden können.Das Projekt, das durch einen Konzessionsvertrag zwischen Averdung Ingenieure & Berater GmbH, und der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH zustande kam, stelle einen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 14.10.2019, 15:30 Uhr