• Typischer Brückentag im Gasmarkt
  • BDEW fordert Nachbesserungen bei Gesetzentwurf
  • BEMD bekräftigt seine Forderungen an die E-world
  • G7-Staaten bekennen sich zum Kohleausstieg bis 2035
  • Bürger stellen sich hinter Erdwärmeprojekt
  • So verhindert die EU ihre Spaltung bei russischem Gas
  • Fraunhofer ISE will Agri-PV mit guten Beispielen verbreiten
  • Zwei weitere Landstromanlagen für den Seehafen Kiel
  • Neue Klima- und Energiepartnerschaft mit den USA unterzeichnet
  • EEX steigt in freiwillige Kohlenstoffmärkte ein
GASAUTOS:
Berlin macht TUT und Basel HUT
Die Industriellen Werke Basel haben nach dem Berliner Vorbild „Tausend Umwelt-Taxis für Berlin“ (TUT) das Programm HUT Hundert Umwelt-Taxis für Basel aufgelegt.
 
Bis ins Jahr 2015 sollen 100 der rund 550 Taxis in der Region Basel mit Erd- und Biogas angetrieben werden. Interessierte Taxibetriebe können bei einer Beteiligung an HUT mit weitgehender Unterstützung und Subventionen der städtischen Industriellen Werken Basel (IWB) rechnen, wie IWB-Geschäftsleitungsvorsitzender Eduard Schumacher am 12. Juni bekannt gab. Seit Oktober 2004 beteiligen sich vier...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 14.06.2006, 15:31 Uhr