• Windguard darf jetzt auch international Windräder zertifizieren
  • Lieferketten im Stresstest
  • Erdgasverbrauch in Frankreich von 1965 bis 2021
  • Mehr Wind und volle Gasspeicher drücken die Preise
  • Forscher fordern schnelleren Umstieg auf Niedertemperaturnetze
  • Gascade plant H2-Pipeline zwischen Dänemark und Deutschland
  • Stabwechsel bei Powercloud
  • Green Deal Industrieplan stimmt Branche positiv
  • Verbund realisierte größten Batteriespeicher Bayerns
  • Techem erwartet hohe Nachzahlungen bei Heizkosten
Enerige & Management > Gasnetz - Bekenntnis zum südlichen Gaskorridor
Bild: Fotolia.com, WestPic
GASNETZ:
Bekenntnis zum südlichen Gaskorridor
Energieversorger aus Aserbaidschan, aus der Türkei und aus der EU haben in der Nähe von Aserbaidschans Hauptstadt Baku den baldigen Start der Bauarbeiten für den südlichen Gaskorridor, einer Pipelineverbindung vom Kaspischen Meer nach Italien, angekündigt.
 
Die Pipelines des geplanten südlichen Gaskorridors werden insgesamt etwa 3600 km lang sein und sollen Gas aus dem aserbaidschanischen Gasfeld Shah Deniz im Kaspischen Meer in die Türkei und in die EU bringen. Mit diesem Projekt werde Aserbaidschan „seine wachsende Rolle als hoch strategischer Lieferant von Öl und Gas“ weiterentwickeln, sagte Robert Dudley, Chef des...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Montag, 22.09.2014, 15:21 Uhr