• Strom folgt Gas moderat nach unten
  • Unklarheit über Nord Stream 2
  • Umsatzsteuersenkung auf Gas und Schutzschirm für Stadtwerke
  • Wasserstoff-Gestehungskosten sinken weiter
  • Münsterland für Tiefengeothermie geeignet
  • Neue Übersicht über Batteriespeichermarkt
  • Bundesregierung kündigt "schnelle Lösung zur Gasumlage" an
  • Slowakei und Ungarn setzen auf Kernkraft und Russland
  • Auch Enercon geht in die 6-MW-Klasse
  • Redispatch mit "Kleinstflexibilitäten"
Enerige & Management > Personalie - Becker bleibt Stawag-Vorstand
Quelle: Fotolia / FotolEdhar
PERSONALIE:
Becker bleibt Stawag-Vorstand
Der Vertrag von Christian Becker als Vorstand bei den Stadtwerken Aachen wurde um fünf Jahre verlängert.
 
Christian Becker bleibt bei den Stadtwerken Aachen (Stawag) weiterhin verantwortlich für die Themen Erzeugung, Wärme und Finanzen. Sein Arbeitsvertrag gilt nun für weitere fünf Jahre, teilte das Unternehme mit.

Der promovierte Elektrotechniker ist seit 2007 bei dem kommunalen Versorgungsunternehmen. „Der Vertrag seines Vorstandskollegen Wilfried Ullrich ist aufgrund eines anderen Vertragsbeginns bereits im Sommer verlängert worden“, heißt es weiter. Er ist als Vorstand für den Vertrieb und das Netz zuständig.

Christian Becker ist ein erfahrener Energiemanager, „der wesentlich den Wachstumskurs des Unternehmens gestaltet“, sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Harald Baal. So sei das Unternehmen bundesweit in verschiedenen Geschäftsfeldern unterwegs und erschließe seit kurzem auch Märkte im benachbarten Ausland.
 
Christian Becker
Quelle: Stawag/Moll

 
 

Stefan Sagmeister
Chefredakteur
+49 (0) 8152 9311 33
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 06.12.2021, 15:34 Uhr

Mehr zum Thema