• Spatenstich für Hydrogen Lab Bremerhaven
  • Aktualisierte Kraftwerksliste bis 2025 veröffentlicht
  • Joint Venture für den Solarausbau
  • Entgelt für Fernleitungsnetze veröffentlicht
  • Innio-Motoren für Notstromversorgung eines Rechenzentrums
  • Interconnector soll irische Stromversorgung absichern
  • Interview: HDAX verstehen
  • Weniger heizen, anders lüften
  • Gasimporte aus Norwegen am Anschlag
  • Smart Meter: Studie sieht Vielzahl an Hindernissen für Rollout
Enerige & Management > KWK - BDEW sieht schwarz für KWK
Bild: Fotolia.com, XtravaganT
KWK:
BDEW sieht schwarz für KWK
Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) fordert von der Bundesregierung rasche Klarheit über die Zukunft der Kraft-Wärme-Kopplung und sieht sich durch die jüngsten Beschlüsse in der Sorge bestätigt, dass die bisherigen Ausbauziele zur Disposition stehen könnten.
 
Die anerkannte Effizienztechnolgie Nummer eins, die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), ist bei den jüngsten Beschlüssen der Bundesregierung ein wenig unter die Räder geraten. Das bisher hochgehaltene Ziel, den Anteil der KWK an der Stromerzeugung bis 2020 auf 25 % zu steigern, findet sich explizit weder in dem am 3. Dezember verabschiedeten Aktionsprogramm Klimaschutz, noch im Nationalen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 05.12.2014, 16:46 Uhr