• Flensburg errichtet neues Gaskraftwerk
  • N-Ergie kommt ohne EEG-Förderung aus
  • Künstliche Photosynthese für die Energiewende
  • Österreichische Energieagentur beruft Simone Peter ins Präsidium
  • Sonnen und Next Kraftwerke liefern Primärregelleistung
  • Lorawan überwacht Trafostationen
  • Energy Brainpool sieht großes Potenzial für kleine PV-Anlagen
  • Neues Forschungsnetzwerk für Wasserstoff
  • Gasunie vergibt Auftrag für Gasleitung
  • Energieeffizienznetzwerke diskutieren über Klärschlamm
Balcke-Dürr AG will Babcock Borsig Power GmbH übernehmen
Der Aufsichtsrat der Balcke-Dürr AG (BDAG), Ratingen, plant eine Übernahme der Babcock Borsig Power GmbH (BBP).
 
Im vergangenen Jahr erwirtschaftete BBP mit seinen 9 000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4 Mrd. DM. Für das Jahr 2000 wird bei einem Auftragsbestand von 7 Mrd. DM eine Umsatzsteigerung auf 5,8 Mrd. DM erwartet. Die BDAG hält bereits 90 % Anteile an BBP und verspricht sich von der Übernahme eine Bündelung der Kräfte und einen konsequenten Ausbau der Energiegeschäfte, so BDAG-Vorstand Klaus G....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Freitag, 18.08.2000, 13:02 Uhr