• Gas: Preise treten auf der Stelle
  • Strom: Teurer Day Ahead
  • Aus "Zukunft Erdgas" wird "Zukunft Gas"
  • Powercloud kooperiert mit SAP-Partner
  • Europäisches Recht nicht umgesetzt
  • Protest gegen Zerschlagung der Energieagentur NRW
  • Sunroof engagiert Tesla-Vertriebschef für deutschen Markt
  • Keine EEG-Umlage für grünen Wasserstoff vorgesehen
  • Mit Koronakameras gegen Leitungsmängel
  • Urteil über Kamerasystem für mehr Vogelschutz an Windturbinen
Enerige & Management > Eeg - Baden-Württemberg macht sich für Agro-Photovoltaik stark
Floating-Solar-Anlage der Superlative im baden-württembergischen Renchen. Bild: Erdgas Südwest
EEG:
Baden-Württemberg macht sich für Agro-Photovoltaik stark
Ein eigenes Fördersegment für Agro-PV fordert Baden-Württemberg. Der junge Sektor habe sonst bei den Ausschreibungen in Konkurrenz zu etablierten Freiflächenanlagen keine Chance.
 
Wenn man bei der Energiewende weiter vorankommen möchte, müssen die Landwirte als Partner mitgenommen werden. Darin sind sich Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) und Umweltminister Franz Untersteller Grüne) einig. Sie verlangen deshalb, dass der Bund den aktuellen Referentenentwurf zum EEG ergänzt und ein eigenes Fördersegment für Agro-Photovoltaik...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 20.10.2020, 09:01 Uhr