E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Kraft-Wärme-Kopplung - B.KWK: Dezentrale Einspeisung regulieren
Kraft-Wärme-Kopplung

B.KWK: Dezentrale Einspeisung regulieren

Bei einem Expertengespräch in Berlin hat der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) erneut kritisiert, dass von Netzbetreibern die durch dezentrale Einspeisung vermiedenen Netznutzungsentgelte den Anlagenbetreibern nur unzureichend vergütet werden.
Die Grundlage der Kritik ist ein Gutachten, das im Auftrag des B.KWK und einiger seiner Mitgliedsunternehmen der stellvertretende Chefredakteur von Energie & Management Dr. Jan Mühlstein erstellt hat. In der im März vorgelegten Analyse wird festgestellt, dass die Anlage 6 der Verbändevereinbarung VV II plus zur Bestimmung der vermiedenen Netznutzungsentgelte nicht sachgerecht sei, den Wettbewerb u

Freitag, 26.09.2003, 12:36 Uhr
Jan Mhlstein
Energie & Management > Kraft-Wärme-Kopplung - B.KWK: Dezentrale Einspeisung regulieren
Kraft-Wärme-Kopplung
B.KWK: Dezentrale Einspeisung regulieren
Bei einem Expertengespräch in Berlin hat der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) erneut kritisiert, dass von Netzbetreibern die durch dezentrale Einspeisung vermiedenen Netznutzungsentgelte den Anlagenbetreibern nur unzureichend vergütet werden.
Die Grundlage der Kritik ist ein Gutachten, das im Auftrag des B.KWK und einiger seiner Mitgliedsunternehmen der stellvertretende Chefredakteur von Energie & Management Dr. Jan Mühlstein erstellt hat. In der im März vorgelegten Analyse wird festgestellt, dass die Anlage 6 der Verbändevereinbarung VV II plus zur Bestimmung der vermiedenen Netznutzungsentgelte nicht sachgerecht sei, den Wettbewerb u

Freitag, 26.09.2003, 12:36 Uhr
Jan Mhlstein

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.