• Strom und Gas trotzen bullishen Wetterprognosen
  • RWE leitet Schiedsverfahren gegen Gazprom ein
  • Bund übernimmt Kreditgarantie für LNG-Lieferungen
  • Netze BW verlängern mit Christoph Müller
  • Wasserstoffcluster Hamm unter guten Vorzeichen
  • Strompreisbremse leicht missbrauchbar?
  • Analysten: Erlösabschöpfung "im großen Ganzen gelungen"
  • Sonnenstrom tanken in der Dortmunder Innenstadt
  • Kraftwerk Bergkamen bleibt verfügbar
  • Iberdrola stärkt F&E
Enerige & Management > Personalie - Axpo mit neuem Gashandels-Chef
Quelle: Fotolia / FotolEdhar
PERSONALIE:
Axpo mit neuem Gashandels-Chef
Sandro Giannotti ist zum neuen Leiter des Gashandelsgeschäfts beim Schweizer Energiekonzern Axpo ernannt worden. Er wird seine neue Position am 1. Januar 2022 antreten.
 
Zu den Hauptaufgaben von Sandro Giannotti gehört vom 1. Januar 2022 an die Leitung des Gashandelsgeschäfts von Axpo in West- und Osteuropa, teilte der Schweizer Konzern am 23. Dezember mit. Er wird zudem das Gasportfolio, den strukturierten Handel mit Gas und die langfristigen Erdgasverträge von Axpo managen.

Giannotti ist seit 2009 bei Axpo und hatte seither verschiedene Positionen im Gashandelsgeschäft des Konzerns mit Hauptsitz im Schweizer Baden inne. Vor seinem Wechsel zu Axpo arbeitete er bei Edison Storage als Tarifmanager für Gasspeicher und war Marketing Manager für das Europageschäft von Panasonic.

Zuletzt war er bei Axpo für den Ausbau des physischen Gasgeschäfts verantwortlich. Dazu gehörte die Beteiligung an der Trans Adriatic Pipeline (Tap), die Erdgas aus dem Kaspischen Meer nach Europa weitertransportiert, sowie die Gründung der Axpo-Tochtergesellschaft in der Ukraine, die zum Auf- und Ausbau des lokalen Gasmarktes beitrug, teilte der Schweizer Konzern weiter mit. In jüngster Zeit konzentrierte sich Giannotti auf die Entwicklung und Optimierung des Handels mit physischen Gaspositionen in Europa, vor allem in den osteuropäischen Märkten.

Giannotti verfügt über einen Executive MBA der Universität Bocconi in Italien und einen Master in Telekommunikationstechnik.
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 27.12.2021, 15:03 Uhr

Mehr zum Thema