• Vattenfall nimmt größten Windpark der Niederlande in Betrieb
  • Strom: Day Ahead unter Druck
  • Gas: Preise geben wieder nach
  • 73 Zuschläge bei Innovationsausschreibung
  • Irsching 4 und 5 wieder im Strommarkt
  • Verunsicherung an der Wupper
  • Gebäudesektor könnte Klimaneutralität bis 2050 schaffen
  • Energiewende "nicht ohne Gas"
  • Netze unter Lade-Druck
  • Zahl der in Deutschland produzierten E-Autos steigt rapide
Enerige & Management > Regenerative - Axpo mit Erneuerbaren erfolgreich
Bild: K-U Haessler / Fotolia
REGENERATIVE:
Axpo mit Erneuerbaren erfolgreich
Die breite Aufstellung des schweizer Energiekonzerns Axpo zahlt sich aus: Im Geschäftsjahr 2018/2019 ist das Ergebnis von 131 Mio. auf 865 Mio. Schweizer Franken geradezu explodiert.
 
Thomas Sieber, Präsident des Verwaltungsrates der Axpo Holding: „Unser starkes operatives Ergebnis beweist, dass Axpo die Weichen frühzeitig richtig gestellt hat. Die Strategie, die Axpo breit aufzustellen und auf Wachstum, Optimierung und Diversifizierung zu setzen, zahlt sich aus.“Die Vernetzung des stark ausgebauten Wind- und Solargeschäfts mit innovativen Dienstleistungen der...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 12.12.2019, 11:24 Uhr