• Gas: Nachfrage bleibt schwach
  • Neue Betriebskonzepte für Biogas-BHKW
  • Strom: Day Ahead sinkt kaum trotz Feiertag
  • Auch Heizungshandwerk ist systemrelevant
  • "störungsauskunft.de" weitet Service aus
  • Main Kinzig Gas erhält Doppelspitze
  • Geringe Bereitschaft zur Heizungsmodernisierung
  • Trendwende bei der Windkraft noch nicht in Sicht
  • "Energieverbrauch wird mittelfristig deutlich steigen"
  • "Gutsherrenart" der Bundesregierung beim Kohleausstieg kritisiert
Enerige & Management > Erdgasfahrzeuge - Audi und VW sponsern Erdgas- und Elektroautos
Bild: Fotolia_14648956_S© Gerhard Seybert - Fotoliacom
ERDGASFAHRZEUGE:
Audi und VW sponsern Erdgas- und Elektroautos
Die Autobauer Audi und VW versuchen mit Sonderprämien für den Kauf ihrer Erdgas- und Elektroautomodelle aus den Negativschlagzeilen zum Thema Diesel zu kommen.
 
Der Autohersteller Audi bietet Kunden, die von ihrem bisherigen Fahrzeug mit Dieselmotor der Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4 auf einen Audi mit Euro-6-Standard wechseln, eine Prämie zwischen 3 000 und 10 000 Euro. Entscheidet sich der Käufer für ein Erdgas-Auto des Herstellers, erhöht sich die Prämie um 1 000 Euro. Für das Umsteigen auf einen Elektro-Audi mit...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 08.08.2017, 17:31 Uhr