• Erste Million war die schwerste - Wärmepumpenverband wird 50
  • Virtuelle Kraftwerke keine Science Fiction mehr
  • Ben soll auf Wachstumskurs gehen
  • Rettungspaket für Post-EEG-Solaranlagen
  • Größere Windturbinen, mehr Volllaststunden
  • Krach um Ökostromförderung
  • Preis "Energiemanager des Jahres" geht an Frank Mastiaux
  • Hochrathner: "Konflikte sind programmiert"
  • Bürger können sich an Solarpark beteiligen
  • Stromerzeugung aus Windenergie in Deutschland
BILANZ:
Atel steigert Umsatz und Gewinn
Der Schweizer Energieversorger Atel Aare-Tessin AG für Elektrizität mit Sitz in Olten hat im vergangenen Geschäftsjahr seinen Konzernumsatz um 28 % auf 4,2 Mrd. CHF (rund 2,8 Mrd. €) erhöht.
 
Heute wurde die Atel-Bilanz 2001 nun offiziell veröffentlicht, in powernews.org erschienen die Kennzahlen bereits am 22. Februar 2002. Im Vergleich zum Vorjahr steigerten die Schweizer den Gruppengewinn im Berichtszeitraum um 22 % auf 165 Mio. CHF (knapp 111,5 Mio. ¤). Das Ergebnis vor Finanzierung und Steuern (EBIT) lag mit 222 Mio. CHF (150,1 Mio. ¤) um 30 %...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 03.04.2002, 11:50 Uhr