• Wege zum smarten Niederspannungsnetz
  • Produktion in Bio-Flüssiggas-Anlage in Darchau gestartet
  • Initiative will "kraftvollen Start" in die Wasserstoffwirtschaft
  • "Betreiber müssen sich vorbereiten"
  • So überwindet Repowering planungsrechtliche Hürden
  • Berlin, München und Hamburg führend bei Ladepunkten
  • Vollere Gasspeicher dämpfen Preisanstieg
  • Bundesnetzagentur: Gasnotlage kann vermieden werden
  • 20 neue Busse für Dresden geliefert
  • Chemieunternehmen Evonik ersetzt Erdgas zu 40 Prozent
Enerige & Management > Personalie - Arge Netz verlängert mit Grundmann
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
PERSONALIE:
Arge Netz verlängert mit Grundmann
Dr. Martin Grundmann bleibt für weitere fünf Jahre Geschäftsführer der Arge Netz GmbH & Co. KG im schleswig-holsteinischen Breklum.
 
Die Gesellschafterversammlung des Unternehmens, das Dienstleistungen für die erneuerbare Energieerzeugung anbietet, hat den Vertrag mit Grundmann bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Die Arge Netz bündelt 3 500 MW Erzeugungsleistung aus Wind, Photovoltaik, Biomasse in einem virtuellen erneuerbaren Kraftwerk und bietet Lösungen zur Speicherung und Umwandlung von erneuerbaren Energien an....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 02.03.2017, 15:47 Uhr