• Große Geothermie-Potenziale in Österreich
  • Gießen erweitert "E-Revolution"-Angebot um Roller
  • Branche stellt Forderungen an eine neue Bundesregierung vor
  • Hansewerk beteiligt sich am Wasserstoff-Spezialisten Hypion
  • EnBW-Chef hört 2022 auf
  • Die große Chance für die Blockchain
  • Digitalisierung für zeitgemäße Immobilienverwaltung
  • Norddeutschland forciert Ausbau der Wasserstofftechnologie
  • Schwalben für klimafreundliche Mobilität
  • Wirtschaftsfaktor Klimaschutz
Enerige & Management > Regenerative - Anwalt der windstarken Standorte
Bild: Fotolia.com, DeVIce
REGENERATIVE:
Anwalt der windstarken Standorte
Die Arge Netz hat in Berlin eine Dependance eröffnet. Die Windmüller aus dem Norden wollen an der Spree für ihre Interessen sorgen. Bei der EEG-Reform droht ihnen eine Vergütungskürzung.
 
Martin Grundmann lächelt: „Von unserem neuen Büro haben wir es nicht weit zu Bundestag und Bundesrat. Außerdem liegen wir direkt gegenüber der Landesvertretung Schleswig-Holsteins.“ Auf dieses Regionalkolorit legt Grundmann großen Wert. Denn die Arge Netz, die er als einer von drei Geschäftsführern managt, ist eine schleswig-holsteinische Unternehmensinitiative, in der die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 25.11.2013, 09:40 Uhr