• RWE will Wasserstoffhandel mit Australien aufbauen
  • Viessmann steigt bei Klimatechniker in Australien ein
  • Wechsel im Teag-Vorstand steht an
  • Nordex erhält weniger Aufträge als im Vorjahr
  • Bio statt Diesel
  • Investitionen in Erneuerbare-Energie-Anlagen in Deutschland
  • Strom etwas leichter, CO2 behauptet und Gas mit Aufschlägen
  • Erdgaspreise mit einigen Aufschlägen
  • Jenas neues Umspannwerk bekommt Schaltzellen
  • Uniper schwebt "Green Wilhelmshaven" vor
KWK:
Anschub für virtuelle Kraftwerke
Die Deutsche Umwelthilfe plädiert dafür, in das neue KWK-Gesetz eine Anreizförderung für virtuelle Kraftwerke auf Basis kleiner, stromgeführter und zentral steuerbarer Blockheizkraftwerke aufzunehmen.
 
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist der Ansicht, dass der Ansatz, Blockheizkraftwerke zu virtuellen Kraftwerken zu vernetzen, die eine wichtige Aufgabe bei der Energiewende übernehmen könnten, im vorliegenden Entwurf der Novelle des KWK-Gesetzes nicht ausreichend berücksichtigt ist.Der DUH schwebt genau das vor, was der Energieversorger Lichtblick und der Autokonzern VW mit den...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 03.02.2012, 14:40 Uhr